Ganztagsschule


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Unsere Ganztagsmitarbeiter:

Jahrgang 1: Fr. Yesiltepe, Fr. Benedict, Fr. F. Koc, Fr. Pilger, Hr. M. Koc

Jahrgang 2: Fr. Beier, Fr. Will, Fr. Sohl, Fr. Hadavi

Jahrgang 3: Fr. Schwedhelm, Fr. Kawald, Hr. Schrenk, Fr. M. Koc

Jahrgang 4: Fr. Sölter, Fr. Otenko, Fr. Hofmann, Fr. Leppich

Tagesablauf in der Ganztagsschule

Die SchülerInnen offener Ganztagsschulen können das Ganztagsangebot, an mindestens einem Tag, jedoch bis zu fünf Tage nutzen.
Nach dem Unterricht wird gemeinsam warm zu Mittag gegessen, beliefert werden wir durch die Firma Sodexo. Dort melden sich die Kinder an und können sich informieren und den Menüplan einsehen.

Das warme Mittagessen wird von der Firma Sodexo nach vorheriger Anmeldung bereit gestellt. Hier können Sie sich bei Sodexo informieren und den Menüplan einsehen. Hier finden Sie die Online-Anmeldung für Sodexo.

Nach dem Mittagessen gibt ausreichend Zeit für die Hausaufgaben. In dieser Zeit werden die SchülerInnen in Stammgruppen durch pädagogisches Fachpersonal betreut.
Im Anschluss können die SchülerInnen von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr ihre gewählten AGen besuchen. Die AG-Angebote setzen sich dabei aus verschiedenen Bereichen zusammen und decken kreative, musische, sportliche oder handwerkliche Interessen ab.


Rahmenbedingungen
Sofern Sie sich für den Ganztag entschieden haben, sind die angemeldeten Wochentage für ein Jahr und die gewählten AGen für ein Halbjahr verbindlich.


Früh-/ Spätbetreuung
In der Zeit von 07.00 Uhr bis 08.00 Uhr, bzw. in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr bieten wir die Möglichkeit zur Früh- und Spätbetreuung an.

Allgemein
Momentan bieten wir rund 70 Arbeitsgemeinschaften die Woche und circa 14 AGen pro Tag an. Dabei kümmern sich 16 Betreuerinnen und Betreuer um die Kinder, die Stammgruppen und AG-Betreuungen sind verlässlich und ändern sich nur in besonderen Ausnahmenfällen. Für die Organisation rund um den Ganztag sind zwei KoordinatorInnen zuständig.

Ferienbetreuung (Sommerferienbetreuung)
Das Ferienbetreuungsangebot an hannoverschen Ganztagsgrundschulen steht allen Schülerinnen der jeweiligen Schule offen.

In den Oster-und Herbstferien können die Kinder durchgehend betreut werden und in den Sommerferien über fünf Wochen. In den Weihnachtsferien sowie an Brückentagen findet keine Betreuung statt.

Die Ferienbetreuung zeichnet sich durch die kreativen Angebote des Teams aus. Die Kinder bestimmen partizipativ die Themen der Sommerferien und werden auch in die Angebotsgestaltung eingebunden. In den kommenden Sommerferien findet wieder die beliebte Ferienschule statt. Viele kennen das Konzept aus den Herbstferien, als Lehramts-Studierende mit den SchülerInnen Lernrückstände aufholten.

Durch die großartige Unterstützung der Lehrkräfte konnte die Ferienschule in wesentlichen Punkten weiterentwickelt werden, sodass die Studierenden und SchülerInnen anhand evaluierbare Lernziele versäumten Lernstoff aus der Pandemie nachholen können.

Zusätzlich werden in diesem Sommer die Kinder durch Studierende der Leibniz Universität anhand verschiedener Lern-LABs zu den Themen Informatik Elektrotechnik und Physik spannendes neues lernen können. Darüber hinaus werden die Forscherkids der Region Hannover zusammen mit den Kindern einen Projekttag gestalten und ihre Forscherbox für die kommenden Wochen zur Verfügung stellen. Wir freuen uns außerdem auf Hühner, die uns besuchen werden und uns einige Zeit in den Ferien begleiten werden.

Eine Teilnahme von zukünftigen Erstklässlerinnen vor der Einschulung ist leider nicht möglich. Viertklässlerinnen können in den Sommerferien an der Ferienbetreuung ihrer bisherigen Ganztagsgrundschule teilnehmen, da sie bis zur Einschulung an einer weiterführenden Schule Schülerinnen ihrer Grundschule sind.

Ferienbetreuung für 2021
Sommerferien: 26.07. – 27.08.
Herbstferien: 18.10. – 29.10.

Für weitere Fragen & Informationen können Sie sich gerne von 11:00 bis 16:00 Uhr an unser Ganztagsbüro wenden:
Ganztagsbüro: 0511-16845258
Grimmschule-ganztag@dw-h.de

Helen Fritzsche: 0151-17901977 oder helen.fritzsche@dw-h.de
Leif-Eric Otten: 0151- 14219248 oder leif-eric.otten@dw-h.de

Die Präsentation unseres Ganztages, die auf dem Informations-Elternabend gezeigt worden ist, können Sie hier herunterladen.

Helen Fritzsche und Leif-Eric Otten